Embolo offenbar mit Muskelfaserriss
©Bild: Keystone
Nationalmannschaft
Sport

Embolo offenbar mit Muskelfaserriss

15.05.2024 11:08 - update 15.05.2024 12:04

Baseljetzt

Breel Embolo soll sich einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen haben. Dies vermeldet «blue Sport» mit Verweis auf eigene Quellen.

Damit müsste der Nationalstürmer rund drei bis vier Wochen pausieren und würde die Vorbereitung auf die EM in Deutschland weitgehend verpassen.

Der 27-Jährige wurde am vergangenen Sonntag im Spiel seiner AS Monaco gegen Montpellier kurz vor der Halbzeitpause mit Schmerzen im Oberschenkel ausgewechselt. Es war erst sein fünfter Einsatz in der laufenden Saison, die er aufgrund eines Kreuzbandrisses fast komplett verpasst hatte. Am Freitag gibt Nationaltrainer Murat Yakin das vorläufige EM-Kader bekannt. (sda/jwe)

Feedback für die Redaktion

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Dein Kommentar

Mit dem Absenden dieses Formulars erkläre ich mich mit der zweckgebundenen Speicherung der angegebenen Daten einverstanden. Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise

Kommentare lesen?

Um Kommentare lesen zu können, melde dich bitte an.