Jimmy Kimmel wird zum vierten Mal Oscar-Gastgeber
©Bild: X
USA
Unterhaltung

Jimmy Kimmel wird zum vierten Mal Oscar-Gastgeber

16.11.2023 05:22 - update 16.11.2023 08:50

Baseljetzt

Drei Mal hat er sich auf der Oscar-Bühne schon bewiesen – nun soll der Komiker und Moderator Jimmy Kimmel (56) im kommenden Jahr zum vierten Mal bei der Preisgala als Gastgeber auftreten.

Kimmel soll die für den 10. März 2024 geplante Show moderieren, teilte die Filmakademie am Mittwoch mit. Der Moderator, der seine eigene Late-Night-Show im US-Fernsehen hat, war bereits 2017, 2018 und im vergangenen März Oscar-Gastgeber.

«Ich habe immer davon geträumt, die Oscars genau vier Mal auszurichten», witzelte Kimmel in einer Mitteilung. Er sei davon begeistert, seine Rückkehr als Gastgeber zu verkünden, schrieb er auf der Plattform X – «Bitte behalte es unter uns, danke», ulkte Kimmel weiter. Dazu postete er ein Foto, das ihn strahlend mit vier Oscar-Statuen zeigt.

Rekordhalter als Oscar-Moderator ist der 2003 gestorbene Komiker Bob Hope, der 19 Mal Gastgeber war. Billy Crystal war es neun Mal, Steve Martin drei Mal. Auch Ellen DeGeneres, Chris Rock, Whoopi Goldberg oder John Stewart gaben früher bereits den Ton an. Der Job gilt als einer der begehrtesten und schwierigsten in der Branche. (sda/lef)

Feedback für die Redaktion

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Dein Kommentar

Mit dem Absenden dieses Formulars erkläre ich mich mit der zweckgebundenen Speicherung der angegebenen Daten einverstanden. Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise

Kommentare lesen?

Um Kommentare lesen zu können, melde dich bitte an.