Sponsoring:
Baumann CIEEuro Airport
Das «Offizielle» kehrt ins Volkshaus zurück
©Bild: offiziells.ch
Finale
Fasnacht

Das «Offizielle» kehrt ins Volkshaus zurück

01.07.2024 09:42
Jennifer Weber

Jennifer Weber

Nach fünf Jahren kehrt das grosse Finale des «Offiziellen Basler Brysdrummle und -Pfyffe» ins Kleinbasler Volkshaus zurück. Änderungen am Modus sehen die Verantwortlichen nicht vor.

Erstmals seit 2020 geht das Finale des kommenden «Offizielle» wieder im Volkshaus über die Bühne. Das teilen die Organisatoren am Montagmorgen mit. Am Samstag, 1. Februar 2025, werden im grossen Festsaal die Basler Trommel- und Pfeiferköniginnen und -könige gekürt.

Davor finden die Vorausscheidungen in verschiedenen Sälen im Kleinbasel statt: Am Donnerstag, 30. Januar, machen die Jungen und Alten in der Einzel- und Gruppenkonkurrenz die Finalplätze unter sich aus und am Freitag, 31. Januar, messen sich die Fasnächtlerinnen und Fasnächtler in den Ausscheidungen der gemischten Konkurrenz sowie im Solo Duo.

«Mit dem Start der Vorbereitungen sehr zufrieden»

«Ich bin mit dem Start der Vorbereitungen sehr zufrieden», sagt der OK-Präsident Thomas Grieder gemäss Mitteilung. Es sei «äusserst wichtig», dass bereits einige Eckpfeiler für ein erfolgreiches «Offizielles» einschlagen werden konnten.

Die Organisatoren setzen laut Mitteilung ausserdem auf Kontinuität, was die Bestimmungen für die Mitwirkenden angeht. «Bis auf ein paar wenige Anpassungen im Repertoire sind darum keine Veränderungen im Austragungsmodus geplant.»

Das «Offizielle Basler Brysdrummle und -Pfyffe» findet vom 30. Januar bis 1. Februar 2025 statt und wird von vier Stammvereinen organisiert. Federführend sind die Naarebaschi und die VKB, unterstützt vom Barbara-Club und der Pfluderi-Clique.

Die Basler Fasnacht findet vom 10. bis 12. März 2025 statt.

Feedback für die Redaktion

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Dein Kommentar

Mit dem Absenden dieses Formulars erkläre ich mich mit der zweckgebundenen Speicherung der angegebenen Daten einverstanden. Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise

01.07.2024 12:42

pserratore

👍🏻👍🏻👍🏻

1 0

Kommentare lesen?

Um Kommentare lesen zu können, melde dich bitte an.