Greenpeace hängt Banner an Coop-Hauptsitz
©Bild: Greenpeace
Protest
Basel-Stadt

Greenpeace hängt Banner an Coop-Hauptsitz

03.07.2024 10:01 - update 03.07.2024 14:34

Baseljetzt

Greenpeace demonstriert am Mittwochmorgen mit Bannern an den Hauptsitzen von Coop und Migros in Basel und Zürich, um die «Einzelhandelsriesen» zur Reduzierung ihres Verkaufs von Tierprodukten aufzufordern.

Mit einem «friedlichen Protest» appellierten 26 Greenpeace-Aktivist:innen an Coop und Migros, Verantwortung für ihre eigenen Klimaziele zu übernehmen. Mit grossen Bannern an den zwei Hauptsitzen der «Detailhandels-Riesen» in Basel und Zürich forderten sie die Unternehmen dazu auf, weniger Tierprodukte zu verkaufen. Das teilt Greenpeace am Mitwochmorgen mit.

Vor den Gebäuden protestierten ausserdem Aktivist:innen mit Schildern. «Zukunft im Sortiment» oder «Weniger Tierprodukte, mehr Verantwortung» war darauf zu lesen. Die Aktivist:innen suchten auch das Gespräch mit Passant:innen und Kund:innen der Detailhändler.

Greenpeace hängt Banner an Coop-Hauptsitz
Vor dem Coop-Hauptsitz in Basel protestierten Aktivist:innen mit Schildern. Bild: Greenpeace

Vergangene Woche habe eine Analyse von Greenpeace Schweiz gezeigt, dass Coop und Migros ihre Klimaziele «nicht erreichen werden, wenn sie weiterhin so viel Fleisch, Fisch, Eier und Milchprodukte verkaufen». Beide Unternehmensgruppen haben sich bis 2050 Netto-Null-Ziele gesetzt.

«Entrüstet von der ablehnenden Reaktion der Detailhändler auf die Analyse hatten sich Greenpeace-Aktivist:innen dazu entschlossen, die Forderungen an deren Hauptsitze zu tragen», heisst es in der Mitteilung weiter. Sie rufen Coop and Migros mit dem heutigen Protest dazu auf, «ihre eigenen Klimaziele ernst zu nehmen und ihren Absatz an Tierprodukten drastisch zu reduzieren».

Feedback für die Redaktion

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Kommentare

Dein Kommentar

Mit dem Absenden dieses Formulars erkläre ich mich mit der zweckgebundenen Speicherung der angegebenen Daten einverstanden. Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise

03.07.2024 09:31

Freddi1985

Wie kommen die da hoch ?

4 0
03.07.2024 08:11

Stephanie_BS

immerhin besser als die fassade verschmieren, was kaputt machen oder so ein scheiss wie das die jungen heute machen. wenn schon, dann so.

6 3

Kommentare lesen?

Um Kommentare lesen zu können, melde dich bitte an.